Ereignis

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 05.03.2005

 Fachbücher zum Thema Ereignis

Ereignisse sind laut Szyperski ähnlich dem Aufruf von Unterroutinen mit dem Unterschied aber, dass der Aufrufer Anzahl und Ort der Ziele nicht kennt. Ereignisse werden von bedeutenden Komponentenmodellen unterstützt [Szy02, S. 185].

Als wichtige Einschränkung des Ereignis-Modells ist zu beachten, dass die Abarbeitung der Ereigniskonsumenten nicht deterministisch ist, d.h. es nicht vorhersagbar, in welcher Reihenfolge die auf Ereignisbehandlungsroutinen für ein einzelnes Ereignis ausgeführt werden.